Aktuelles

Do

02

Jul

2020

Saisonabschlussfest 2020

Das diesjährige Abschlussfest fand kurzerhand aufgrund unsicherer Wetterlage in der Aula der Primarschule Romanshorn statt. Gemeinsam wurde grilliert, ein feines Buffet genossen und die Eindrücke des abgeschlossenen Spielgruppenjahres gesammelt. Es war ein aufregendes Jahr mit vielen Neuerungen und Hindernissen, die alle gemeinsam gemeistert wurden. 

Alles neu – so wurde dieses Jahr zum ersten Mal kein Puzzelrahmen-Spiegel verschenkt, sondern unsere kreativen Köpfe Karin Stauffiger und Isabelle Oppliger haben gemeinsam ein tolles Abschiedsgeschenk gestaltet: ein Original-Spielgruppen-Teamsäckli. Reichlich und individuell gefüllt waren diese mit kleinen Geschenken und guten Wünschen aller Leiterinnen.

Damit verdankt für ihre langjährige Arbeit für die Spielgruppe Romanshorn wurden Carola Eggart, Myriam Brunschwiler, Gloria Roth, (in Abwesenheit) Judith Wahab und Tamara Karalic. Die drei anwesenden Leiterinnen bekamen ihre Original-Spielgruppen-Teamsäckli überreicht.   

An dieser Stelle dankt das ganze Team den ausgeschiedenen Leiterinnen für den Einsatz und das ganze Mitwirken in der Spielgruppe Romanshorn und wünscht allen viel Erfolg bei den neu gewählten Herausforderungen und – in der heutigen Zeit einmal mehr – bliibed gsund!

Sa

30

Mai

2020

Update des Jahresprogramms

 

Auf Grund der derzeitigen Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie müssen wir diverse geplante Veranstaltungen für Juni leider absagen. Hier das angepasste Jahresprogramm:

Sa

02

Mai

2020

Wiedereröffnung der Spielgruppe

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Spielgruppe Romanshorn (gleichzeitig mit der Primarschule) ab 11. Mai wieder geöffnet sein wird. Alle Eltern werden direkt per Mail oder Brief informiert.

Selbstverständlich sind auch im Spielgruppenbetrieb die Hygienemassnahmen einzuhalten. Wir richten uns dabei nach dem Schutzkonzept des SSLV (Schweiz. Spielgruppen-LeiterInnen Verband).

 

Nachfolgend die wichtigsten Massnahmen der Spielgruppe Romanshorn:

ü  Eltern verabschieden ihr Kind vor der Eingangstür des Spielgruppenlokals und übergeben es der Spielgruppenleiterin, dabei halten Erwachsene mind. 2 Meter Abstand zueinander

ü  wir verzichten aufs Händeschütteln

ü  es wird möglichst ohne Hütemami gearbeitet (nur eine bzw. max. 2 erwachsene Personen sind gleichzeitig im Spielgruppenlokal)

ü  Kinder waschen bei Spielgruppenbeginn und –ende sowie vor und nach dem Znüni/Zvieri ihre Hände mit Seife

ü  Geschirr, Besteck und Znüni’s dürfen nicht untereinander geteilt oder getauscht werden

ü  vor und nach der Spielgruppe wird gut gelüftet

ü  Oberflächen werden nach jeder Gruppe gereinigt und desinfiziert

ü  Waldspielgruppe: Wasser und Desinfektionsmittel stellt die Leiterin zur Verfügung

 

Bei folgenden Symptomen ist der Spielgruppenbesuch nicht erlaubt:

-    Husten, Kurzatmigkeit mit oder ohne Fieber

-    Halsschmerzen oder Geschmacksstörungen

-    Fiebergefühl oder Muskelschmerzen 

 

Nun freuen wir uns, die Spielgruppenkinder wieder begrüssen zu dürfen und wünschen allen trotz Ausnahmesituation tolle letzte Wochen in der Spielgruppe.

Mi

01

Apr

2020

Freie Plätze in der Spielgruppe

Die Anmeldefrist für das Spielgruppenjahr 2020/2021 ist Ende März abgelaufen. Es hat noch einige freie Plätze bei uns in der Spielgruppe. Bitte senden Sie uns das ausgefüllte Anmeldeformular schnellstmöglich an anmeldung@diespielgruppe.ch  - Es hät so lang es hät!

Weitere Details finden Sie unter der Rubrik Anmeldung.

So

01

Mär

2020

Gut besuchter Waldschnuppermorgen

Viele zukünftige Spielgruppen-Kinder mit Eltern und Geschwistern folgten der Einladung der Spielgruppe Romanshorn und kamen am 29. Februar 2020 mit in den Wald.

Nach einer kurzen Erklärung zu den Besonderheiten der Waldspielgruppe ging es schon gemeinsam in den Wald. Beim Waldsofa erforschten die Kinder und ihre Eltern die Umgebung mit Lupe und Taschenlampe oder sammelten Naturmaterialien in einem Sammelsäckli. Dabei entdeckten die Familien die ersten frischen Blätter kurz vor dem Spriessen sowie am Boden erste Frühlingsblumen. Da und dort fanden sie versteckte Asseln, Spinnen oder kriechende Schnecken und alle hörten wie die Vögel in verschiedenen Tonlagen sangen! Einige Kinder arbeiteten mit Sägen, versteckten sich unter dem Dach aus Zweigen, probierten die Seile zum Balancieren aus. Mit allen Sinnen tasteten, hörten, rochen, sahen und schmeckten die kleinen als auch die grossen Entdecker die Natur mit ihren Tieren und Pflanzen hautnah! 

Ein herzliches Dankeschön an alle interessierten Familien! 

Bitte beachten: Die Kinder können noch bis zum 28. März 2020 angemeldet werden. Bei späteren Anmeldungen können besondere Wünsche eventuell nicht mehr berücksichtigt werden.

 

Impressionen

Vielen Dank für den Besuch. Wir freuen uns darauf, die Kinder nach den Sommerferien in der Wald-Spielgruppe begrüssen zu dürfen.

Di

25

Feb

2020

Gut besuchter Schnuppermorgen

Viele zukünftige Spielgruppen-Kinder mit Eltern und Geschwistern folgten der Einladung der Spielgruppe Romanshorn und besuchten am letzten Samstag beide Spielgruppenlokale. Es war ein reges Kommen und Gehen. Während die Kinder die neue Welt der Spielgruppe entdeckten, nutzten die Eltern die Gelegenheit, Fragen zum Spielgruppenalltag zu stellen. 

Der Schnuppermorgen hat gezeigt, dass der persönliche Kontakt, ein Augenschein vor Ort und die Möglichkeit, Fragen beantworten zu lassen, sehr wichtig sind. 

Ein herzliches Dankeschön an alle interessierten Familien! 

Bitte beachten: Die Kinder können noch bis zum 28. März 2020 für das neue Spielgruppenjahr angemeldet werden. 

 

Hinweis:

Am kommenden Samstag, dem 29. Februar 2020 kann auch noch einmal im Wald geschnuppert werden. Treffpunkt: 9.30 Uhr auf dem Monrüti-Parkplatz (Schiess-Stand).

Wir freuen uns auf euch!

 

Impressionen

Mi

19

Feb

2020

Tag der offenen Tür und Waldschnuppermorgen

Profitieren Sie von unseren Schnuppertagen:

Gehören Sie zu den Familien, die ein Kind im Spielgruppenalter haben? Dann haben Sie die Anmeldeunterlagen in den letzten Tagen erhalten. Wir laden Sie herzlich ein, uns entweder am Schnuppermorgen im Wald und/oder am Tag der offenen Tür zu besuchen. Sie haben die Möglichkeit, sich von unserer Institution und von den Räumlichkeiten an der Bahnhofstrasse 29 und an der Hafenstrasse 46 ein Bild zu machen und alle offenen Fragen beantworten zu lassen. Zudem werden Sie die Leiterinnen kennenlernen. Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie uns. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

 

Tag der offenen Tür:

Samstag, 22. Februar 2020
Hafenstrasse 46             09.30 - 11.30 Uhr
Bahnhofstrasse 29         09.30 - 11.30 Uhr 

 

Waldschnuppermorgen:

Samstag, 29. Februar 2020
09.30 Uhr, Dauer ca. 90 Min
Treffpunkt Parkplatz Monrüti (Karte)


Geben Sie Ihrem Kind die Möglichkeit, Spielgruppen-Luft zu schnuppern und die Leiterinnen persönlich zu treffen. Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind. 

Zwerglispielgruppe

Für jüngere Kinder werden wir wieder eine Zwerglispielgruppe anbieten können. Dieses Angebot ist aber abhängig von der Anzahl der definitiven Anmeldungen für die reguläre Spielgruppe. Die genauen Daten können erst Anfang Juni festgelegt werden. Falls Sie Interesse haben, können Sie Ihr Kind bereits auf die Warteliste setzen lassen. Weitere wichtige Infos und das Anmeldeformular finden Sie unter der Rubrik Zwerglispielgruppe.

Do

05

Dez

2019

Liechtliumzug doppelt durchgeführt

Der Liechtliumzug gehört definitiv zu den beliebtesten Anlässen im Jahresprogramm, was sich in den vergangenen Jahren klar bei der Teilnehmerzahl bemerkbar machte. Aus Kapazitätsgründen wurde deshalb der beliebte Jahresendanlass einmal am 27.11. und ein weiteres Mal am 4.12. durchgeführt. Es nahmen an beiden Abenden zwischen 80 und 90 Erwachsene mit Kindern teil.

In den vergangenen Wochen hatten alle Spielgruppenkinder an ihren eigenen Laternen gebastelt und warteten schon ungeduldig darauf, ihre "Liechtli" im Dunkeln leuchten zu sehen. 

Zur Begrüssung und als Einstimmung sang die muntere Schar mit Saxophon-Begleitung das Lied “I go mit miner Laterne…” Dann ging es endlich los, immer den zahlreichen Lichtern nach, bis tief in den Wald hinein. 

Wie gewohnt wartete das Spielgruppenteam bereits beim Brünneli mit heisser, dampfender Sternlisuppe, Brot und feinem Hexenpunsch. 

Die Plätze um die grosse Feuerstelle herum waren schnell besetzt. Man nutzte die Gelegenheit, kalte Hände und Füsse wieder aufzuwärmen, bevor es dann wieder zurück ging. Das feuchte Wetter veranlasste die Familien, bald schon den Rückweg in Angriff zu nehmen. Eine Familie nach der anderen verabschiedete sich und folgte den Lichtern zurück zum Ausgangspunkt.

Das Spielgruppenteam wünscht allen Familien fröhliche Weihnachten und geruhsame Festtage.

Do

28

Nov

2019

GV der Spielgruppe Romanshorn mit Vorstandswechsel

Am 21.11.19 fand die 39. Jahresversammlung der Spielgruppe Romanshorn statt. Jeannette Tobler übergibt ihr Amt als Präsidentin an Sigrid Wood und Jana Hildenbrandt wird als neues Mitglied in den Vorstand gewählt.

Jeannette Tobler und Karin Stauffiger wurden für ihre Verdienste verdankt. Neu wurden im Team begrüsst: Jana Hildenbrandt als Verantwortliche Anmeldungen und Sigrid Wood als neue Präsidentin.

Bericht der Jahresversammlung

Die Jahresversammlung fand im gewohnten kleinen Rahmen statt. «Noch-Präsidentin», Jeannette Tobler begrüsst die  Vereinsmitglieder und Gäste, darunter Tamara Wiedermann vom Stadtrat, Sybille Hug von der Integrationsstelle und Sigrid Deucher als Vertreterin der Primarschulbehörde. Zügig verliest Jeannette die Traktanden und mit dem ausführlichen Jahresbericht erhielten alle einen Einblick über das Schaffen und Wirken der Spielgruppe im vergangenen Jahr. 2018/19 besuchten 78 Kinder die Spielgruppe. 10 Leiterinnen und zwei Assistentinnen teilten sich die Betreuung und führten die 11 Gruppen zum Thema Zoo durch ein abwechslungsreiches Jahr. In der Zwerglispielgruppe wurden 15 Kinder in 2 Gruppen unterrichtet. Als Leiterinnen waren Myriam Brunschweiler, Dije Coti, Carola Eggart, Manuela Giancamilli, Tamara Karalic, Aldijana Kremenovic, Isabelle Oppliger, Gloria Roth, Karin Utzinger und Judith Wahab im Einsatz. Im Jahresprogramm waren wiederum die Teilnahme am Ostermarkt, der Spielstrasse und das Durchführen des Liechtliweges Fixpunkte. Diverse Werkstattprogramme wurden durchgeführt und das Knöpflihuus hatte regelmässig geöffnet.

Karin Utzinger führt uns spielerisch Situationen aus dem Spielgruppenalltag vor. Ihre fachlichen Inputs zum Thema: «Leiten mit Herz» regte zum Nachdenken an und weckten Emotionen. Zum letzten Mal hält Jeannette Rückblick und führte durch die Versammlung. Ihr Amt als Präsidentin gibt sie mit einem lachenden und einem weinenden Auge ab. Als Nachfolgerin konnte Sigrid Wood gewonnen werden. 9 Jahre führte Jeannette mit ihrer geschätzten und kompetenten Art die Spielgruppe. Wir lassen sie nur schweren Herzens ziehen, sind ihr aber sehr dankbar für ihren grossen Einsatz mit dem sie umsichtig und mit viel Herzblut die Geschicke des Vereins geführt hat. Sigrid Wood wird einstimmig zur neuen Präsidentin gewählt. Der Vorstand und das Leiterteam freut sich auf die neue Zusammenarbeit und heisst Sigrid herzlich Willkommen. Mit ihrer Vereinserfahrung als Präsidentin der Ludothek wird sie sich schnell einarbeiten und uns sehr gut unterstützen können. Wir freuen uns im Vorstand ein zusätzliches Mitglied zu begrüssen, Jana Hildenbrandt wird als Beisitzerin gewählt, sie wird neu das Anmeldeverfahren leiten. Das Ziel, die Arbeiten im Vorstand auf mehrere Schultern zu verteilen, ist somit gelungen. Der übrige Vorstand, Bettina Tschäppeler, Kassierin, Isabelle Oppliger, Beisitzerin und Karin Stauffiger, Aktuarin stellen sich ein weiteres Jahr zur Verfügung. 

Karin Stauffiger wird für insgesamt 10 Jahre Mithilfe, zuerst als Leiterin und später als Aktuarin geehrt und mit lobenden Worten und einem Präsent verdankt.

Die von Bettina Tschäppeler präsentierte Rechnung weist ein kleines Plus aus. Für das Budget 2020 ist leider ein Minderertrag zu erwarten. Der Verein ist daher sehr dankbar für die grosszügigen Spenden seitens SP Flohmarkt und dem gemeinnützigen Frauenverein. Ein Herzliches Dankeschön gilt auch dem ganzen Leiterteam und den Werkstattfrauen für ihre wertvolle Mitarbeit und der Primarschule und der Stadt Romanshorn für ihre Unterstützung.                                                           

Zum Abschluss der GV wird Jeannette vom Vorstand auf humorvolle Weise, poetischen Worten, und nützlichen «papierigen» Utensilien verabschiedet. Ein Spielgruppenwäscheklammernsack gefüllt mit kreativ gestalteten Klämmerli soll sie an die schöne Zeit erinnern.

 

Karin Stauffiger, Aktuarin

Fr

01

Nov

2019

Jahresversammlung 2019

Für einen Rück- und Ausblick sowie einen spannenden Fachinput sind Mitglieder und Interessierte herzlich zur diesjährigen Jahresversammlung eingeladen.  

 

Donnerstag, 21. November 2019, 20.15 Uhr

Im Spielgruppenlokal, Bahnhofstrasse 29, 8590 Romanshorn

 

Traktandenliste:

1. Begrüssung

2. Wahl Stimmenzähler/in

3. Protokoll der Jahresversammlung vom 15. November 2018

4. Jahresbericht der Präsidentin

5. Jahresberichte

  • Babysittervermittlung
  • Knöpflihuus
  • Kinderwerkstatt

6. Fachlicher Input: "Leiten mit Herz und Verstand" – Karin Utzinger erzählt aus ihrem Alltag

7. Jahresrechnung 2018/2019, Revisorenbericht

8. Anträge

9. Budget 2019/2020

10. Wahlen: Im Vorstand werden 2 Personen neu gewählt; der restliche Vorstand wie bisher:

  • Präsidentin: Sigrid Wood
  • Beisitzerin für Anmeldewesen: Jana Hildenbrandt
  • Rechnungsrevisorinnen wie bisher

 11. Verschiedenes und Umfrage

 

Einladung und Traktandenliste Jahresversammlung 2019
Einladung_GV_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 141.6 KB
Protokoll der 38. Jahresversammlung vom 15.11.2018
Protokoll GV 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 164.1 KB

Do

02

Jul

2020

Saisonabschlussfest 2020

Das diesjährige Abschlussfest fand kurzerhand aufgrund unsicherer Wetterlage in der Aula der Primarschule Romanshorn statt. Gemeinsam wurde grilliert, ein feines Buffet genossen und die Eindrücke des abgeschlossenen Spielgruppenjahres gesammelt. Es war ein aufregendes Jahr mit vielen Neuerungen und Hindernissen, die alle gemeinsam gemeistert wurden. 

Alles neu – so wurde dieses Jahr zum ersten Mal kein Puzzelrahmen-Spiegel verschenkt, sondern unsere kreativen Köpfe Karin Stauffiger und Isabelle Oppliger haben gemeinsam ein tolles Abschiedsgeschenk gestaltet: ein Original-Spielgruppen-Teamsäckli. Reichlich und individuell gefüllt waren diese mit kleinen Geschenken und guten Wünschen aller Leiterinnen.

Damit verdankt für ihre langjährige Arbeit für die Spielgruppe Romanshorn wurden Carola Eggart, Myriam Brunschwiler, Gloria Roth, (in Abwesenheit) Judith Wahab und Tamara Karalic. Die drei anwesenden Leiterinnen bekamen ihre Original-Spielgruppen-Teamsäckli überreicht.   

An dieser Stelle dankt das ganze Team den ausgeschiedenen Leiterinnen für den Einsatz und das ganze Mitwirken in der Spielgruppe Romanshorn und wünscht allen viel Erfolg bei den neu gewählten Herausforderungen und – in der heutigen Zeit einmal mehr – bliibed gsund!

Sa

30

Mai

2020

Update des Jahresprogramms

 

Auf Grund der derzeitigen Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie müssen wir diverse geplante Veranstaltungen für Juni leider absagen. Hier das angepasste Jahresprogramm:

Sa

02

Mai

2020

Wiedereröffnung der Spielgruppe

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Spielgruppe Romanshorn (gleichzeitig mit der Primarschule) ab 11. Mai wieder geöffnet sein wird. Alle Eltern werden direkt per Mail oder Brief informiert.

Selbstverständlich sind auch im Spielgruppenbetrieb die Hygienemassnahmen einzuhalten. Wir richten uns dabei nach dem Schutzkonzept des SSLV (Schweiz. Spielgruppen-LeiterInnen Verband).

 

Nachfolgend die wichtigsten Massnahmen der Spielgruppe Romanshorn:

ü  Eltern verabschieden ihr Kind vor der Eingangstür des Spielgruppenlokals und übergeben es der Spielgruppenleiterin, dabei halten Erwachsene mind. 2 Meter Abstand zueinander

ü  wir verzichten aufs Händeschütteln

ü  es wird möglichst ohne Hütemami gearbeitet (nur eine bzw. max. 2 erwachsene Personen sind gleichzeitig im Spielgruppenlokal)

ü  Kinder waschen bei Spielgruppenbeginn und –ende sowie vor und nach dem Znüni/Zvieri ihre Hände mit Seife

ü  Geschirr, Besteck und Znüni’s dürfen nicht untereinander geteilt oder getauscht werden

ü  vor und nach der Spielgruppe wird gut gelüftet

ü  Oberflächen werden nach jeder Gruppe gereinigt und desinfiziert

ü  Waldspielgruppe: Wasser und Desinfektionsmittel stellt die Leiterin zur Verfügung

 

Bei folgenden Symptomen ist der Spielgruppenbesuch nicht erlaubt:

-    Husten, Kurzatmigkeit mit oder ohne Fieber

-    Halsschmerzen oder Geschmacksstörungen

-    Fiebergefühl oder Muskelschmerzen 

 

Nun freuen wir uns, die Spielgruppenkinder wieder begrüssen zu dürfen und wünschen allen trotz Ausnahmesituation tolle letzte Wochen in der Spielgruppe.

Mi

01

Apr

2020

Freie Plätze in der Spielgruppe

Die Anmeldefrist für das Spielgruppenjahr 2020/2021 ist Ende März abgelaufen. Es hat noch einige freie Plätze bei uns in der Spielgruppe. Bitte senden Sie uns das ausgefüllte Anmeldeformular schnellstmöglich an anmeldung@diespielgruppe.ch  - Es hät so lang es hät!

Weitere Details finden Sie unter der Rubrik Anmeldung.

So

01

Mär

2020

Gut besuchter Waldschnuppermorgen

Viele zukünftige Spielgruppen-Kinder mit Eltern und Geschwistern folgten der Einladung der Spielgruppe Romanshorn und kamen am 29. Februar 2020 mit in den Wald.

Nach einer kurzen Erklärung zu den Besonderheiten der Waldspielgruppe ging es schon gemeinsam in den Wald. Beim Waldsofa erforschten die Kinder und ihre Eltern die Umgebung mit Lupe und Taschenlampe oder sammelten Naturmaterialien in einem Sammelsäckli. Dabei entdeckten die Familien die ersten frischen Blätter kurz vor dem Spriessen sowie am Boden erste Frühlingsblumen. Da und dort fanden sie versteckte Asseln, Spinnen oder kriechende Schnecken und alle hörten wie die Vögel in verschiedenen Tonlagen sangen! Einige Kinder arbeiteten mit Sägen, versteckten sich unter dem Dach aus Zweigen, probierten die Seile zum Balancieren aus. Mit allen Sinnen tasteten, hörten, rochen, sahen und schmeckten die kleinen als auch die grossen Entdecker die Natur mit ihren Tieren und Pflanzen hautnah! 

Ein herzliches Dankeschön an alle interessierten Familien! 

Bitte beachten: Die Kinder können noch bis zum 28. März 2020 angemeldet werden. Bei späteren Anmeldungen können besondere Wünsche eventuell nicht mehr berücksichtigt werden.

 

Impressionen

Vielen Dank für den Besuch. Wir freuen uns darauf, die Kinder nach den Sommerferien in der Wald-Spielgruppe begrüssen zu dürfen.

Di

25

Feb

2020

Gut besuchter Schnuppermorgen

Viele zukünftige Spielgruppen-Kinder mit Eltern und Geschwistern folgten der Einladung der Spielgruppe Romanshorn und besuchten am letzten Samstag beide Spielgruppenlokale. Es war ein reges Kommen und Gehen. Während die Kinder die neue Welt der Spielgruppe entdeckten, nutzten die Eltern die Gelegenheit, Fragen zum Spielgruppenalltag zu stellen. 

Der Schnuppermorgen hat gezeigt, dass der persönliche Kontakt, ein Augenschein vor Ort und die Möglichkeit, Fragen beantworten zu lassen, sehr wichtig sind. 

Ein herzliches Dankeschön an alle interessierten Familien! 

Bitte beachten: Die Kinder können noch bis zum 28. März 2020 für das neue Spielgruppenjahr angemeldet werden. 

 

Hinweis:

Am kommenden Samstag, dem 29. Februar 2020 kann auch noch einmal im Wald geschnuppert werden. Treffpunkt: 9.30 Uhr auf dem Monrüti-Parkplatz (Schiess-Stand).

Wir freuen uns auf euch!

 

Impressionen

Mi

19

Feb

2020

Tag der offenen Tür und Waldschnuppermorgen

Profitieren Sie von unseren Schnuppertagen:

Gehören Sie zu den Familien, die ein Kind im Spielgruppenalter haben? Dann haben Sie die Anmeldeunterlagen in den letzten Tagen erhalten. Wir laden Sie herzlich ein, uns entweder am Schnuppermorgen im Wald und/oder am Tag der offenen Tür zu besuchen. Sie haben die Möglichkeit, sich von unserer Institution und von den Räumlichkeiten an der Bahnhofstrasse 29 und an der Hafenstrasse 46 ein Bild zu machen und alle offenen Fragen beantworten zu lassen. Zudem werden Sie die Leiterinnen kennenlernen. Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie uns. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

 

Tag der offenen Tür:

Samstag, 22. Februar 2020
Hafenstrasse 46             09.30 - 11.30 Uhr
Bahnhofstrasse 29         09.30 - 11.30 Uhr 

 

Waldschnuppermorgen:

Samstag, 29. Februar 2020
09.30 Uhr, Dauer ca. 90 Min
Treffpunkt Parkplatz Monrüti (Karte)


Geben Sie Ihrem Kind die Möglichkeit, Spielgruppen-Luft zu schnuppern und die Leiterinnen persönlich zu treffen. Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind. 

Zwerglispielgruppe

Für jüngere Kinder werden wir wieder eine Zwerglispielgruppe anbieten können. Dieses Angebot ist aber abhängig von der Anzahl der definitiven Anmeldungen für die reguläre Spielgruppe. Die genauen Daten können erst Anfang Juni festgelegt werden. Falls Sie Interesse haben, können Sie Ihr Kind bereits auf die Warteliste setzen lassen. Weitere wichtige Infos und das Anmeldeformular finden Sie unter der Rubrik Zwerglispielgruppe.

Do

05

Dez

2019

Liechtliumzug doppelt durchgeführt

Der Liechtliumzug gehört definitiv zu den beliebtesten Anlässen im Jahresprogramm, was sich in den vergangenen Jahren klar bei der Teilnehmerzahl bemerkbar machte. Aus Kapazitätsgründen wurde deshalb der beliebte Jahresendanlass einmal am 27.11. und ein weiteres Mal am 4.12. durchgeführt. Es nahmen an beiden Abenden zwischen 80 und 90 Erwachsene mit Kindern teil.

In den vergangenen Wochen hatten alle Spielgruppenkinder an ihren eigenen Laternen gebastelt und warteten schon ungeduldig darauf, ihre "Liechtli" im Dunkeln leuchten zu sehen. 

Zur Begrüssung und als Einstimmung sang die muntere Schar mit Saxophon-Begleitung das Lied “I go mit miner Laterne…” Dann ging es endlich los, immer den zahlreichen Lichtern nach, bis tief in den Wald hinein. 

Wie gewohnt wartete das Spielgruppenteam bereits beim Brünneli mit heisser, dampfender Sternlisuppe, Brot und feinem Hexenpunsch. 

Die Plätze um die grosse Feuerstelle herum waren schnell besetzt. Man nutzte die Gelegenheit, kalte Hände und Füsse wieder aufzuwärmen, bevor es dann wieder zurück ging. Das feuchte Wetter veranlasste die Familien, bald schon den Rückweg in Angriff zu nehmen. Eine Familie nach der anderen verabschiedete sich und folgte den Lichtern zurück zum Ausgangspunkt.

Das Spielgruppenteam wünscht allen Familien fröhliche Weihnachten und geruhsame Festtage.

Do

28

Nov

2019

GV der Spielgruppe Romanshorn mit Vorstandswechsel

Am 21.11.19 fand die 39. Jahresversammlung der Spielgruppe Romanshorn statt. Jeannette Tobler übergibt ihr Amt als Präsidentin an Sigrid Wood und Jana Hildenbrandt wird als neues Mitglied in den Vorstand gewählt.

Jeannette Tobler und Karin Stauffiger wurden für ihre Verdienste verdankt. Neu wurden im Team begrüsst: Jana Hildenbrandt als Verantwortliche Anmeldungen und Sigrid Wood als neue Präsidentin.

Bericht der Jahresversammlung

Die Jahresversammlung fand im gewohnten kleinen Rahmen statt. «Noch-Präsidentin», Jeannette Tobler begrüsst die  Vereinsmitglieder und Gäste, darunter Tamara Wiedermann vom Stadtrat, Sybille Hug von der Integrationsstelle und Sigrid Deucher als Vertreterin der Primarschulbehörde. Zügig verliest Jeannette die Traktanden und mit dem ausführlichen Jahresbericht erhielten alle einen Einblick über das Schaffen und Wirken der Spielgruppe im vergangenen Jahr. 2018/19 besuchten 78 Kinder die Spielgruppe. 10 Leiterinnen und zwei Assistentinnen teilten sich die Betreuung und führten die 11 Gruppen zum Thema Zoo durch ein abwechslungsreiches Jahr. In der Zwerglispielgruppe wurden 15 Kinder in 2 Gruppen unterrichtet. Als Leiterinnen waren Myriam Brunschweiler, Dije Coti, Carola Eggart, Manuela Giancamilli, Tamara Karalic, Aldijana Kremenovic, Isabelle Oppliger, Gloria Roth, Karin Utzinger und Judith Wahab im Einsatz. Im Jahresprogramm waren wiederum die Teilnahme am Ostermarkt, der Spielstrasse und das Durchführen des Liechtliweges Fixpunkte. Diverse Werkstattprogramme wurden durchgeführt und das Knöpflihuus hatte regelmässig geöffnet.

Karin Utzinger führt uns spielerisch Situationen aus dem Spielgruppenalltag vor. Ihre fachlichen Inputs zum Thema: «Leiten mit Herz» regte zum Nachdenken an und weckten Emotionen. Zum letzten Mal hält Jeannette Rückblick und führte durch die Versammlung. Ihr Amt als Präsidentin gibt sie mit einem lachenden und einem weinenden Auge ab. Als Nachfolgerin konnte Sigrid Wood gewonnen werden. 9 Jahre führte Jeannette mit ihrer geschätzten und kompetenten Art die Spielgruppe. Wir lassen sie nur schweren Herzens ziehen, sind ihr aber sehr dankbar für ihren grossen Einsatz mit dem sie umsichtig und mit viel Herzblut die Geschicke des Vereins geführt hat. Sigrid Wood wird einstimmig zur neuen Präsidentin gewählt. Der Vorstand und das Leiterteam freut sich auf die neue Zusammenarbeit und heisst Sigrid herzlich Willkommen. Mit ihrer Vereinserfahrung als Präsidentin der Ludothek wird sie sich schnell einarbeiten und uns sehr gut unterstützen können. Wir freuen uns im Vorstand ein zusätzliches Mitglied zu begrüssen, Jana Hildenbrandt wird als Beisitzerin gewählt, sie wird neu das Anmeldeverfahren leiten. Das Ziel, die Arbeiten im Vorstand auf mehrere Schultern zu verteilen, ist somit gelungen. Der übrige Vorstand, Bettina Tschäppeler, Kassierin, Isabelle Oppliger, Beisitzerin und Karin Stauffiger, Aktuarin stellen sich ein weiteres Jahr zur Verfügung. 

Karin Stauffiger wird für insgesamt 10 Jahre Mithilfe, zuerst als Leiterin und später als Aktuarin geehrt und mit lobenden Worten und einem Präsent verdankt.

Die von Bettina Tschäppeler präsentierte Rechnung weist ein kleines Plus aus. Für das Budget 2020 ist leider ein Minderertrag zu erwarten. Der Verein ist daher sehr dankbar für die grosszügigen Spenden seitens SP Flohmarkt und dem gemeinnützigen Frauenverein. Ein Herzliches Dankeschön gilt auch dem ganzen Leiterteam und den Werkstattfrauen für ihre wertvolle Mitarbeit und der Primarschule und der Stadt Romanshorn für ihre Unterstützung.                                                           

Zum Abschluss der GV wird Jeannette vom Vorstand auf humorvolle Weise, poetischen Worten, und nützlichen «papierigen» Utensilien verabschiedet. Ein Spielgruppenwäscheklammernsack gefüllt mit kreativ gestalteten Klämmerli soll sie an die schöne Zeit erinnern.

 

Karin Stauffiger, Aktuarin

Fr

01

Nov

2019

Jahresversammlung 2019

Für einen Rück- und Ausblick sowie einen spannenden Fachinput sind Mitglieder und Interessierte herzlich zur diesjährigen Jahresversammlung eingeladen.  

 

Donnerstag, 21. November 2019, 20.15 Uhr

Im Spielgruppenlokal, Bahnhofstrasse 29, 8590 Romanshorn

 

Traktandenliste:

1. Begrüssung

2. Wahl Stimmenzähler/in

3. Protokoll der Jahresversammlung vom 15. November 2018

4. Jahresbericht der Präsidentin

5. Jahresberichte

  • Babysittervermittlung
  • Knöpflihuus
  • Kinderwerkstatt

6. Fachlicher Input: "Leiten mit Herz und Verstand" – Karin Utzinger erzählt aus ihrem Alltag

7. Jahresrechnung 2018/2019, Revisorenbericht

8. Anträge

9. Budget 2019/2020

10. Wahlen: Im Vorstand werden 2 Personen neu gewählt; der restliche Vorstand wie bisher:

  • Präsidentin: Sigrid Wood
  • Beisitzerin für Anmeldewesen: Jana Hildenbrandt
  • Rechnungsrevisorinnen wie bisher

 11. Verschiedenes und Umfrage

 

Einladung und Traktandenliste Jahresversammlung 2019
Einladung_GV_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 141.6 KB
Protokoll der 38. Jahresversammlung vom 15.11.2018
Protokoll GV 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 164.1 KB