Indianerwerkstatt vom 28. Oktober

Viele neugierige Kinder versammelten sich um das Lagerfeuer beim Indianer-Tipi. Ganz gespannt lauschten sie der Geschichte vom: "Kleiner Bruder Watomi"!  Gerne möchte nähmlich der kleine Indianerjunge auch so tolle Sachen machen wie sein grosser Bruder. Dieser kann einfach alles so gut, doch eines Tages macht auch Watomi eine tolle Erfahrung...

Tolle Erfahrungen sammelten die zukünftigen Indianerkinder beim Gestalten ihres wilden Pferdes und beim Herstellen eines bunten Indianeramuletts. 

Ganz freudig wurden die ersten Objekte gezeigt, angezogen und einige Kinder schminkten oder verkleiden sich:-)!  Bald hatten die fleissigen Sioux Hunger und wir genossen gemeinsam einen feinen Indianerzvieri mit Pfeilbogen aus Brot und dazu Fruchtspiesse. Danach werkten die Indianerkinder an ihrem Kopfschmuck und tanzten lustig und wild zu Indianermusik. 

Mit ihrem selbstgemachten Indianerschmuck und dem eigenen Pferd ritten sie als "grosse" Sioux nach Hause :-).  

 

Hast du Lust an einer Kinderwerkstatt teilzunehmen? Hier findest du das Programm mit weiteren spannenden Angeboten.