Rückblick Osterwerkstatt

Osterfreude

Mit der Geschichte von Nico dem Eichhörnchen, welcher die Ostereier rettet, starteten wir in einen bunten Nachmittag. Bald schon wurden PET-Flaschen in geduldiger Arbeit in lustige Osterhühner mit verstecktem Osternest verwandelt. Beim Ostereier Malen wurde es dann richtig farbig, ob gepunktet oder gestreift, auf alle Fälle bunt.

 

Nach dem vielen Arbeiten konnten sich alle bei einem reichhaltigen Zvieri stärken, um dann die letzte halbe Stunde nochmals kreativ zu werden. Der Hahn bekam noch einen farbigen Schwanz und das eine oder andere Osterbild ist auch noch entstanden.

Vielen Dank fürs Mitmachen! Es hat Spass gemacht mit euch!